KTM GT4 12H Mugello 2017

Großartiger Saisonstart des KTM GT4 beim 12H Rennen in Mugello!

Bei unserem ersten 12H Rennen in der Creventic 24H Serie konnte ein hervorragender 4. Platz in der Klasse SP2 erreicht werden. Unsere CCS Fahrer Charel Arendt, Thomas Padovani und Tommy Rollinger haben den Podestplatz nur ganz knapp verfehlt.

Der von CCS Racing betreute KTM GT4 kam ohne technische Probleme ins Ziel und konnte die starke Performance vom Vorjahr wiederholen.

Wir freuen uns riesig über den gelungenen Start in die neue Rennsaison!